Asiatische Gemüsepfanne - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Asiatische Gemüsepfanne

Zutaten für 4 Portionen:
200 g Basmatireis
25 g getrocknete Pilzmischung
100 g Sojasprossen
200 g Möhren
3-4 Frühlingszwiebeln
100 g Zuckerschoten
350 g Spitzkohl
150 Bambussprossen
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 EL Öl
3 EL Sojaöl
100 g Cashewkerne
3-5 Reiswein oder trockener Sherry
Sojasauce
Salz, Pfeffer
Zubereitung

Den Reis mit etwa 500 ml Wasser und Salz zum Kochen
bringen und bei milder Hitze etwa 25 min. ausquellen
lassen. Die Pilze im warmen Wasser etwa 15 min.
einweichen und später gut abtropfen lassen. Sojasprossen
waschen und gut abtropfen lassen. Möhren putzen und in
dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in
Ringe schneiden. Zuckerschoten waschen. Spitzkohl
waschen und in Streifen schneiden. Bambussprossen
abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein hacken.
Im Wok das Öl und das Sojaöl erhitzen. Nacheinander
Pilze, Möhren Bambussprossen, Frühlingszwiebeln,
Spitzkohl, Ingwer und Cashewkerne braten. Falls nötig
noch etwas Öl in den Wok geben. Großzügig Reiswein
in den Wok geben. Mit Sojasauce, Pfeffer und Salz
abschmecken.
Den Reis dazu anrichten.

Guten Appetit!!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü