Bärlauch-Käseröstis - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Bärlauch-Käseröstis

Zutaten für 4 Portionen:

800 g Kartoffeln
150 g Käse, gerieben
1Bd. Bärlauch frischgehackt
1 Ei
Salz und Pfeffer
Muskat
Zubereitung

Kartoffeln schälen und mit einer Prise Salz zum
kochen bringen, anschließend das Wasser abgießen
und stampfen.
Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die Eier, Reibekäse und Bärlauch zugeben und
vermischen. Dann zu kleinen Talern formen und im Öl
langsam goldgelb ausbacken.

Guten Appetit!

Tipp: Wir empfehlen dazu eine Sour- oder Kräutercremé!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü