Bärlauch mit Putenragout - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Bärlauch mit Putenragout

Zutaten für 4 Personen
1 kg Putenbrust
400 g Tomaten, gewürfelt
1 Zucchini
1 Paprikaschote, rot
2 Paprikaschote, gelb
2 Zwiebeln, rot
¼ Liter Wein, rot, trocken
¼ Liter Wasser
1 TL Brühe, Instant
1 Bund Bärlauch
2 EL Creme Fraiche
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Prise Chili, getrochnet
Zubereitung

Das Putenfleisch und das Gemüse in Würfel schneiden .
Zunächst das Fleisch in Olivenöl kräftig
anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. Nun das
Gemüse ebenfalls anbraten. Das Fleisch wieder in die
Pfanne geben und die gewürfelten Tomaten zugeben.
In der Zwischenzeit die Brühe zubereiten.
Alles mit dem Wein und der Brühe ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Alles etwa 10 min
köcheln lassen. Danach den Bärlauch klein schneiden
und dazugeben. Nochmals mit Wein, Salz, Chili und
Pfeffer abschmecken. Weitere 5 min Kochen lassen.
Zum Schluss zwei EL Creme Fraiche unterheben.
Als Beilage hierzu hatten wir gekochten Reis.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü