Bohnen in Specksauce - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Bohnen in Specksauce

Zutaten für 4 Personen:
1,5 kg Kartoffeln
150 g Speck, geräuchert
Mehl
200 ml Milch
750 g Bohnen
Pfeffer und Salz
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Bohnenkraut
Butterschmalz
Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, waschen und in einem Topf
mit Salzwasser garen.
Die Bohnen an den Enden abschneiden, halbieren.
Salzwasser aufsetzen und die Bohnen darin garen.
Inzwischen den Speck in kleine Würfel schneiden
und in einem Topf auslassen. Mehl in das Fett geben
und rühren, bis es hellgelb wird.
Dann Milch dazugießen, dabei weiterrühren.
Die Specksauce mit etwas Bohnenwasser aufgießen,
mit Pfeffer, Salz, Bohnenkraut und Petersilie
abschmecken und zu den Kartoffeln
servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Anstatt Salzkartoffeln, kann man auch sehr gut
Bratkartoffeln nehmen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü