Chicorée-Pilz-Pfanne - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Chicorée-Pilz-Pfanne

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Champignons
1 EL Zitronensaft
2-3 Stauden Chicorée
1 kleine Zwiebel
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Thymian
3 TL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 EL Rotweinessig
Zubereitung

Stark verschmutze Stellen von den Champignons
abschneiden ansonsten die Champignons abbürsten.
Pilze in ½ cm dicke Scheiben schneiden und mit dem
Zitronensaft vermischen.
Welke Blätter vom Chicorée entfernen. Unter
fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen.
Chicorée in einzelne Blätter zerlegen, den Kern nicht
verwenden, da er sehr bitter ist.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Petersilie waschen und fein hacken.
Pilze, Chicorée, Thymian und 2 TL Olivenöl vermischen.
Mit Pfeffer und Salz würzen.
Pfanne aufheizen und einen guten Schuss Olivenöl
zufügen. Nun das Gemüse zufügen und unter ständigem
Wenden ca. 5 Min. braten.
Zwiebelwürfel, Essig, 1 TL Olivenöl und gehackte
Petersilie vermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Marinade unter das warme Gemüse mischen und
abschmecken.

Dazu kann man Reis servieren.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü