Cremiges Karotten-Mangold-Gemüse - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Cremiges Karotten-Mangold-Gemüse

Zutaten
Für 4 Personen
1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
2 kleine Zwiebeln
400 g Karotten
600 g Mangold
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Zitrone
100 g Frischkäse
Zubereitung

Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln schälen und klein würfeln.
Den Mangold waschen, die Stiele heraus schneiden und
in Streifen schneiden. Die Blätter in ein Zentimeter breite
Streifen schneiden. Die Karotten putzen, eventuell schälen
und waschen. Schräg in dünne Scheiben schneiden.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln,
Knoblauch, Mangold und Karotten scharf darin anbraten.
Fünf Minuten unter Rühren dünsten. Den Frischkäse
zugeben und bei mittlerer Hitze sämig kochen. Eventuell
mit etwas Vollkornmehl binden.
Mit der abgeriebenen Zitronenschale, Zitronensaft und
Gewürzen abschmecken.
Eine einfache, nicht alltägliche Gemüsebeilage, die sehr
gut zu gebratenem oder gegrilltem Geflügel oder Fisch
passt. Mit einer Sättigungsbeilage wie zum Beispiel
Kartoffeln oder Reis ist das Gericht perfekt.
Guten Appetit
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü