Garnelen mit Gemüse - Allerlei - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte E bis H
Garnelen mit Gemüse - Allerlei

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Garnelen
1-2 Kohlrabi,
geschält u. gewürfelt
1 Bd. Möhren,
geschält u. gewürfelt
1 Bd. grünen Spargel,
geputzt u. in 3 cm Stücke
schneiden
1 Bd. weißen Spargel,
geschält u. in 3 cm Stücke
schneiden
180 g Butter
100 ml Gemüsefond
200 ml Geflügelfond
80 ml Weißwein
1/2 Würfel Krebspaste
1 Zitrone
1 Bd. Petersilie, gehackt
150 g Sahne
Muskat, Salz u. Pfeffer
Zubereitung

Das Gemüse separat in kochendem Salzwasser bissfest
blanchieren. Nachdem Abschrecken das Gemüse
gut abgießen, evtl. in ein Sieb geben. Für die Sauce
100 g Butter erhitzen, die Krebspaste unterrühren und
darin auflösen. Mit Weißwein ablöschen und ein wenig
reduzieren lassen.
Den Geflügelfond dazugießen, 10 Minuten unter
gelegentlichem Rühren, bei mittlerer Hitze offen köcheln
lassen.
Die Sahne in die Sauce einrühren und mit Muskat, Salz
und Pfeffer abschmecken. Dann weitere 5 Minuten bei
geringer Hitze unter Rühren offen köcheln lassen. Mit
Zitronensaft abschmecken. Die Garnelen mit Salz und
Pfeffer würzen. Dann in einer Pfanne 40 g Butter erhitzen
und die Garnelen darin kurz gar braten.
Das blanchierte Gemüse in 40 g zerlassener Butter kurz
durchschwenken, den Gemüsefond dazugeben und dann
bei geringer Hitze kurz erwärmen. Gelegentlich vorsichtig
umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss noch
die Petersilie unterheben.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü