Gratin von Möhren, Kartoffeln und Bohnen - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte E bis H
Gratin von Möhren, Kartoffeln und Bohnen

Zutaten für 4 Personen:
500 g Bohnen
800 g Möhren
500 g Kartoffeln
1 EL Butter
300 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer
250 g Schlagsahne
1/2 l Milch
1 Becher Schmand
1 Bund glatte Petersilie
Zubereitung

Das Gemüse waschen. Die Enden von den Bohnen
abschneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen
und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
Den Backofen auf 200 ° vorheizen. Eine große, flache
Auflaufform mit Butter ausfetten. Abwechselnd
Kartoffeln, Möhren und Bohnen einschichten, den
Käse dabei mit einstreuen.
Die Gewürze mit Milch und Sahne verquirlen, über das
Gratin gießen. Die Petersilie mit dem Schmand zum
Schluß auf das Gratin verteilen.
Nun im Backofen etwa 1 Stunden bei
ca. 180 ° backen.

Tipp: Super lecker!! Auch für einen größeren
Gästekreis geeignet, nur mit einem tieferen Backblech
zubereiten.

Tipp: Garen Sie das Gemüse vor, um die Backzeit zu
verkürzen.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü