Grüne Bohnen mit Tomaten - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte A bis D
Grüne Bohnen mit Tomaten

Zutaten
Für 4 Personen
300 g Hirse
¾ l Wasser
Salz
750 g grüne Bohnen
4 Tomaten
2 EL Butter
15 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 TL Kurkuma (Gelbwurzel)
½ TL Cayennepfeffer
1 TL gemahlener Koriander
125 ml Gemüsebrühe
Zubereitung

Hirse waschen, mit Wasser und Salz zum
Kochen bringen. 10 bis 15 Minuten köcheln
lassen. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel
quellen lassen.
In der Zwischenzeit:
Grüne Bohnen waschen, putzen, in kochendem
Wasser circa 8 bis 10 Minuten bissfest garen
und sofort mit Eiswasser abschrecken.
Tomaten entkernen und würfeln.
Ingwer reiben, Knoblauch in sehr kleine Stücke
schneiden. Ingwer, Knoblauch, Gelbwurzel,
Pfeffer und Koriander etwa 1 Minute in
zerlassener Butter anschwitzen. Tomaten
dazugeben und in der Gewürzbutter schwenken,
bis sie gleichmäßig überzogen sind.
Gemüsebrühe dazugeben.
Etwa 10 Minuten bei offenem Deckel kochen
bis Soße eindickt.
Bohnen dazugeben und bei mäßiger Hitze
etwa 5 Minuten ziehen lassen.
Das Bohnen-Tomaten-Gemüse zusammen
mit der Hirse servieren.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü