Gurkencurry mit Pute - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte E bis H
Gurkencurry mit Pute

Zutaten für 4 Personen:
400 g Schalotten
1 kg Schmorgurken
2 EL Öl
1 EL Zucker
500 g Putenfleisch
1 unbeh. Zitrone
2 cm frischer Ingwer
1 EL Butterschmalz
Salz, Pfeffer
1/2 TL Currypaste
oder 1 TL Currypulver
Speisestärke
2 Stängel glatte Petersilie
Zubereitung

Die Schalotten abziehen und vierteln. Die Gurken schälen,
entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Das Öl erhitzen und die Schalotten anbraten. Den Zucker
darüber streuen und karamellisieren lassen, dann sofort
1/4 Liter Wasser angießen und den Karamell lösen.
Die Gurkenstücke dazugeben und zugedeckt etwa 15 min.
schmoren lassen, bis die Gurken glasig sind.
Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Zitrone heiß ab-
waschen. Die Hälfte der Schale abreiben und eine
Zitronenhälfte auspressen. Den Ingwer schälen und fein
würfeln.
Das Butterschmalz erhitzen, das Fleisch braun anbraten.
Mit Zitronensaft und 1 Tasse Wasser ablöschen. Das
Fleisch mit Zitronenschale und Ingwer zum Gemüse
geben. Evtl. mit der Speisestärke andicken. Die kleinge-
hackte Petersilie zu dem Gurkencurry dazugeben und
mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü