Herbstgemüse-Tortilla - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte E bis H
Herbstgemüse-Tortilla

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g kleine, festkochende Kartoffeln
- 200 g Kohlrabi
- 130 g zarte Möhren
- 1,5 EL Olivenöl
- 1 Zwiebel
- 60 g Zuckerschoten
- 4 große Eier
- 1 EL Petersilie, gehackt
- Salz, schwarzer Pfeffer
Zubereitung

Kartoffeln, Kohlrabi und Möhren waschen,
schälen und in dünne Scheiben schneiden.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die
Kartoffelscheiben darin unter Wenden bei
mittlerer Hitze 10 Minuten braten.
Zwiebel würfeln. Zuckerschoten waschen
und putzen. Beides mit 1/2 EL Öl, Kohlrabi
und Möhren zu den Kartoffeln geben und
alles weitere 15 Minuten braten. Salzen und
pfeffern.
Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen.
Über das gebratene Gemüse gießen, bei
mittlerer Hitze stocken lassen, bis die
Unterseite goldbraun ist. Die Tortilla auf einen
Teller stürzen, wieder in die Pfanne gleiten
lassen und auf der zweiten Seite ebenfalls
goldbraun backen.
Auf einen großen Teller stürzen und in Stücke
schneiden.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü