Kartoffelragout mit grünen Bohnen - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte I bis L
Kartoffelragout mit grünen Bohnen

Zutaten für 4 Personen:
600 g grüne Bohnen
800 g festkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
2 EL Olivenöl
2 TL Gemüsebrühe
8 Zweige Bohnenkraut
1 rote Paprikaschote
400 g Tomaten
1 Bund / Topf Basilikum
2 EL glatte Petersilie
frisch gehackt
250 g saure Sahne
Salz und Pfeffer
Zubereitung

Die Bohnen waschen, putzen und halbieren.
Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch fein
hacken.
Das Öl mit 1 El Wasser in einem Topf erhitzen, die
Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin andünsten.
Die Bohnen, die Kartoffeln, die Brühe, 1/2 TL Salz, das
Bohnenkraut und 1/8 l Wasser dazugeben und alles bei
mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen.
Die Paprikaschote vierteln, entkernen und in kleine
Stücke schneiden, anschließend zu den Kartoffeln geben
und nochmals 10 Minuten leicht köcheln.
Die Tomaten würfeln, unter das Gemüse mischen und
etwa 2 Minuten ziehen lassen.
Das Bohnenkraut entfernen und das Ragout mit Pfeffer
und Salz abschmecken.
Das Basilikum und die Petersilie fein hacken und unter
die saure Sahne rühren, alles zusammen in das Ragout
geben.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü