Kohlrabi - Ragout - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte I bis L
Kohlrabi - Ragout

Zutaten für 4 Personen:
600 g Kartoffeln
3 Kohlrabi
0,75 Liter Gemüsebrühe
400 g Gehacktes (Rind)
1 TL Öl
40 g Butter
30 g Mehl
75 g Schmelzkäse
1 Bund Petersilie
1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
Muskat, gerieben
Zubereitung

Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln
schälen und würfeln. Beides zugedeckt in der kochenden
Brühe ca. 15 Min. garen, dann abgießen - die Brühe dabei
auffangen.
Aus dem Rinderhack kleine Klößchen formen.
Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Klößchen
anbraten - herausnehmen und warmstellen.
Butter im Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und
mit der Brühe ablöschen, alles ca. 5 Min. köcheln lassen.
Schmelzkäse in die Soße rühren und Kohlrabiwürfel,
Kartoffelwürfel und die Hackfleischklößchen darin
erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Saft
einer halben Zitrone abschmecken.
Petersilie waschen und feinhacken. Das Ragout damit
bestreuen und sofort servieren.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü