Kohlrabigemuese - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte I bis L
Kohlrabigemüse

800 g Kohlrabi
500 g Karotten
30 g Butter
Pfeffer, Salz
200 ml Gemüsebrühe
5 EL Sahne
1 TL Stärkemehl
1 EL Petersilie
Zubereitung

Kohlrabi und Karotten schälen und in Streifen schneiden.
In einem Topf Butter auslassen und das Gemüse
darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und
mit Gemüsebrühe auffüllen. Sahne zufügen und wer mag
kann die kleinen Herzblätter vom Kohlrabi zum Würzen,
feingehackt hinzufügen. Einen Deckel auflegen und
Kohlrabigemüse auf niedrigster Stufe ca. 20 Minuten
garen, bis das Gemüse noch leicht Biss hat.
Evtl. noch ein wenig nachwürzen. Stärkemehl mit wenig
kaltem Wasser glatt rühren und das Kohlrabigemüse
damit binden. Kurz vor dem Servieren feingehackte
Petersilie über das Kohlrabigemüse streuen.

Als Tipp: Wir hatten dazu Hähnchenkeulen mit Reis.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü