Paprika Risotto - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Paprika Risotto

Zutaten für 2 Portionen:
2-3 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1 Tasse Reis,
½ Liter Geflügelbrühe oder
Gemüsebrühe, heiß
175 ml Weisswein, trocken
2 Paprikaschoten, rot
1,5 EL Butter
70 g Parmesan, frisch gerieben
Zitronensaft, schwarzer Pfeffer
Olivenöl
Zubereitung

Schalotten und Knoblauch fein hacken und kurz in
Olivenöl andünsten, Reis dazugeben und braten, bis
er knistert, dann mit Weißwein ablöschen; wenn dieser
vollständig eingekocht ist, mit etwas heißer Brühe
aufgießen und die Temperatur auf mittlere Stufe
zurückschalten.
Den Reis unter Rühren weiter garen und immer wieder
etwas Brühe zugeben, wenn er zu trocken wird.
In der Zwischenzeit die Paprikaschote grob zerkleinern
und in Olivenöl anbraten, die Hitze auf niedrigste Stufe
zurückschalten, einen Deckel auflegen und 10 Min.
weitergaren, dann mit etwas Brühe pürieren. Wenn der
Reis al dente ist (nach ca. 20 Min.), Paprikapüree, Butter
und Parmesan unterrühren und mit einem Spritzer
Zitronensaft und etwas schwarzem Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü