Pasta mit Tomaten-Thunfisch-Sauce - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Pasta mit Tomaten-Thunfisch-Sauce

Zutaten für 4 Personen:
450 g Thunfisch (Dose),
gut abgetropft
Olivenöl
1 rote Zwieben,
geschält u. gewürfelt
8 getrocknete Tomaten,
gewürfelt
1 kg frische Tomaten,
enthäutet, entkernt
u. gewürfelt
1-2 Chillyschoten,
entkernt u. Kleingesch.
1 EL Tomatenmark
1 TL gem. Zimt
1 Bd. Basilikum,
Blätter abgezupft,
Stängel gehack
Salz, Pfeffer und Zucker
Saft einer Zitrone
Zubereitung

2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln, den
Chilly, den Zimt, die getrockneten Tomaten, die Basilikum-
stängel und etwas Tomatenmark hineingeben und
anschwitzen. Die Tomaten und den Thunfisch hinzufügen,
mit einer kräftigen Prise Salz, etwas Pfeffer und Zucker
würzen, aufkochen lassen und dann etwa 20 Minuten bei
mittlerer Temperatur köcheln. (Sollte die Masse zu dick
sein, geben sie etwas Wasser hinzu).
Zum Schluss die Basilikumblätter unterheben. Mit Pfeffer,
Salz, Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken.
Inzwischen die Pasta in einem Topf mit kochendem
Salzwasser al dente garen. Die Pasta abgießen und mit
Tomaten-Thunfisch-Sauce anrichten.

Guten Appetit !

Tipp: Wer mag kann noch etwas Parmesan darüber geben.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü