Pfannengarnelen in Tomatensauce - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Pfannengarnelen in Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen
800 g Garnelen
(ohne Schale und Darm)
250 g Kirschtomaten
200 ml Tomaten-Pesto
400 g geschälte u. gehackte Tomaten
3 ST. Schalotten
1 Bund Basilikum
1 EL Butter
1 TL Zucker
Salz u. Pfeffer
Zubereitung

Die Schalotten schälen und klein schneiden. Die Tomaten
waschen und vierteln. Basilikum waschen und abzupfen,
einige Blätter für die Deko lassen die anderen Blätter klein
schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten
unterrühren und glasig werden lassen. Die Garnelen
und 150 ml von dem Tomaten-Pesto zugeben, zwei
Minuten dünsten, bis die Garnelen weiß sind. Die
geschälten und gehackten Tomaten unterheben, kurz
aufkochen lassen, dann die geviertelten Kirschtomaten
beifügen, wärme nehmen lassen und anrichten.
Baguettebrot zerschneiden und mit dem restlichen
Tomaten-Pesto bestreichen und kurz im Ofen erhitzen.
Portionsweise auf Tellern anrichten und mit den
Basilikumblättern dekorieren.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü