Pfannkuchen mit Spinat - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Pfannkuchen mit Spinat

Zutaten für 4 Personen

1 kg Spinat
500 g Mehl
1 gehäuften EL Zucker
6 Eier
½ Liter Milch
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Mineralwasser
250 g Käse, Emmentaler,
gerieben
1 EL Butter
1 größere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Zubereitung

Mehl, Zucker, Eier, Milch, eine Prise Salz und einen
Spritzer Sprudel in eine große Rührschüssel geben und
cremig schlagen. Anschließend die einzelnen Pfannkuchen
backen unbedingt darauf achten, dass diese nicht zu
dick werden.
In einem kleinem Topf, mit etwas Butter den Spinat mit
der Zwiebel und der Knoblauchzehe erhitzen und mit Salz
und Pfeffer abschmecken.
Dann werden die einzelnen Pfannkuchen mit dem Spinat
bestrichen und zusammengerollt.
Die zusammengerollten Pfannkuchen dicht nebeneinander
in eine Auflaufform legen und mit geriebenem Käse
bedecken. Bei 180° in den Ofen stellen und so lange backen,
bis der Käse goldbraun ist.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü