Pfefferspitzkohl - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Pfefferspitzkohl

1 kg Spitzkohl
200 ml Weißwein
200 ml Gemüsefond
50 ml Weißweinessig
3 St. Schalotten
2 St. Lorbeerblätter
5 St. Wacholderbeeren
1 St. Gewürznelke
1 Zweig Thymian
1 EL weiße und
1 EL rote Pfefferkörner
1 EL Senfkörner
1 EL Korianderkörner
3 EL Zucker
1 TL Speisestärke
50 g Butter
Salz
Zubereitung

Für den Pfefferspitzkohl zerstoßen Sie die Kräuter und
Gewürze im Mörser und lassen sie im Weißwein 10 min.
kochen. Dann den Wein durch ein Sieb geben und den
Pfeffersud auffangen. Zwischenzeitlich den Spitzkohl
putzen, vom Strunk lösen und in feine Streifen schneiden.
Die Schalotten schälen und würfeln. Die Butter und den
Zucker in einem Topf karamellisieren, die Schalotten
und den Spitzkohl sowie den Pfeffersud dazugeben. Mit
dem Gemüsefond und dem Essig auffüllen und leicht
salzen, aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten
etwas einkochen lassen. Mit angerührter Speisestärke
binden.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü