Portugiesischer Eintopf - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Portugiesischer Eintopf

Zutaten für 4 Portionen:
4 Hähnchenbrustfilet,
in kleine Stücke geschnitten
1 Schuss Weisswein
50 ml Olivenöl
1 Gemüsezwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
1 Prise Paprikapulver
1 Stange Zimt
2 Lorbeerblätter
500 ml Hühnerbrühe
2 Nelken
4 Kartoffeln, in Stücke geschnitten
1 Bund Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
Zubereitung

In einem großen Topf Zwiebeln und Knoblauch in dem
Olivenöl glasig dünsten. Die Brühe, die Tomaten,
die Kartoffeln, die Zimtstange, die Nelken, das
Paprikapulver, die Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer und
den Schuss Weisswein dazugeben. Gut rühren.
Etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen, dann das
Hühnerfleisch hinzufügen und weitere 15 Minuten
köcheln lassen bis der Eintopf gar ist und mit Salz,
Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü