Putenschnitzel mit Mangoldgemüse - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Putenschnitzel mit Mangoldgemüse

Zutaten für 4 Personen
1 kg Mangold
4 Putenschnitzel
8 Salbeiblätter
150 g durchwachsener Speck
1 Gemüsezwiebel
4 EL Öl
1 Tüte Safran in Fäden 0,01 g
150 ml Weißwein
200 ml Schlagsahne
Salz , Pfeffer, Muskat
Zubereitung

Mangoldblätter abtrennen, in grobe Stücke schneiden und
waschen, gut abtropfen lassen. Mangoldstiele waschen
und die Fäden von den Stielen abziehen, Stiele in feine
Streifen schneiden.
Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. 2 EL Öl in
einem Topf erhitzen, Mangoldstiele, Safran und
Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Weißwein ablöschen
und zugedeckt gute 10 Minuten garen. Mangoldblätter
zugeben und 10 Minuten garen.
Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die
Putenschnitzel darin von beiden Seiten 5 Minuten braten.
Salbeiblätter und Speckscheiben in die Pfanne geben,
mit Salz und Pfeffer würzen.
Sahne zum Mangoldgemüse geben und aufkochen. Mit
Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit den Putenschnitzeln
servieren.
Als Beilage eignet sich hervorragend Reis
Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü