Putenschnitzel mit Thymian-Gemüse - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte M bis P
Putenschnitzel mit Thymian-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:
4 Putenschnitzel
7 EL Olivenöl
2 rote Paprikaschoten,
2 gelbe Paprikaschoten,
alle vier Schoten waschen,
und würfeln
1 Aubergine, waschen
und würfeln
2 kleinere Zucchini,
waschen und würfeln
1 Bund Thymian,
einige Zweige abzupfen
und zerkleinern
1 Zehe Knoblauch,
schälen u. klein
schneiden
1 Schuss Balsamico-Essig
Pfeffer und Salz
Zubereitung

In einer großen Pfanne 3 EL Olivenöl mit dem Knoblauch
erhitzen. Dann die Paprika, Auberginen und den gehackten
Thymian sowie die Zweige dazugeben. Bei starker Hitze
5 Minuten braten. Jetzt die Zucchini hinzufügen, mit Salz
und Pfeffer würzen, durchschwenken und weitere 2 Min.
garen, vom Herd nehmen und mit einem EL Olivenöl und
dem Balsamico-Essig anmachen, nochmals abschmecken
und warm halten.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Schnitzel mit Pfeffer
und Salz würzen und auf beiden Seiten kurz und scharf an-
braten.
Die fertigen Schnitzel auf dem Thymiangemüse anrichten.

Tipp: Wir hatten dazu noch Reis.

Guten Appetit !
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü