Remoulade zu Fisch- und Fleischgerichten - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Remoulade zu Fisch- und Fleischgerichten

Zutaten für 4 Personen:
2 frische Eigelb
2 Eigelbe von hart
gekochten Eiern
1 EL Dijon-Senf
1/4 l Öl
Salz, Pfeffer
4 EL Weissweinessig
1 Bund gem. Kräuter
(Petersilie, Dill, Schnittlauch) od.
(Petersilie, Estragon, Schnittlauch)
1 kleine Zwiebel
1 EL Kapern
3 Cornichons
2 Sardellenfilets
1 Prise Zucker
Zubereitung

Die frischen Eigelbe mit den hart gekochten Eigelben und
den Senf in einer Schüssel verrühren. Das Öl in dünnem
Strahl, mit der Küchenmaschine unterrühren, bis die
Masse cremig wird. Mit Salz, Pfeffer, Essig und
einer Prise Zucker würzen.
Die Mayonnaise kalt stellen.
Die Kräuter waschen, trockenschütteln und mit dem
Küchenpapier trocken tupfen, dann mit einem Messer
sehr fein hacken. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel
schneiden. Die Kapern, Cornicchons und Sardellenfilets
fein hacken. Alles unterrühren und die Remoulade
abschmecken.

Guten Appetit!!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü