Rosenkohl - Risotto - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Rosenkohl - Risotto

Zutaten für 4 Personen:
1 k g Rosenkohl
1 kleine Gemüsezwiebel
2 EL Butter
3 Wacholderbeeren
400 g Risottoreis
180 ml Wein, weiss, trocken
1 Liter Gemüsebrühe
200 g gekochten Schinken
100 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
1/2 Zitrone
1 TL Zucker
Zubereitung

Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk kreuzweise
einschneiden. In 1 L Wasser 15 Minuten gar kochen.
Zum kochenden Rosenkohl, den Saft einer halben Zitrone
und eine gute 1 TL Zucker geben.
Abtropfen lassen und 4 EL Flüssigkeit auffangen.
In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, würfeln. In 1 El
Butter glasig anbraten, Reis und Wacholderbeeren
zugeben, 2 Minuten glasig dünsten. Mit Wein ablöschen.
Bei mittlerer Hitze 40 Minuten quellen lassen. Ab und zu
umrühren und nach und nach Brühe zugeben.
Nach 30 Minuten Beeren herausnehmen. Rosenkohl und
4 El der Kochflüssigkeit zugeben. Schinken in Streifen
schneiden. Übrige Butter und Parmesan unter den Reis
geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das fertige Rosen-
kohlrisotto mit Schinkenstreifen und etwas Parmesan
bestreuen.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü