Rosenkohl mit Senfsauce - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Rosenkohl mit Senfsauce

Zutaten für 4 Personen
1 kg Rosenkohl
100 g Schalotten
50 g Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
4 EL Balsamico Essig
50 g Sahne
4 EL körnigen Senf
200 ml Gemüsebrühe
2 EL geschlagene Sahne
1 EL gehackte Petersilie
1/2 Zitrone
Zubereitung

Den Rosenkohl waschen, die dunklen, äußeren
Blättchen entfernen und den Strunk kreuzweise
einschneiden, in Salzwasser, mit dem Saft einer
1/2 Zitrone, 4 - 6 Minuten blanchieren und dann
abschrecken.
Die Schalotten würfeln und in der Butter glasig dünsten.
Den Rosenkohl dazugeben und kurz in der Butter
schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Dann das Gemüse mit dem Balsamico Essig ablöschen
und diesen etwas einkochen lassen. Die Sahne sowie
den Senf darunter mischen. Anschließen die
Gemüsebrühe angießen und kurz aufkochen.
Zum Schluss die geschlagene Sahne sowie die
gehackte Petersilie unter das Gemüse heben.

Unser Tipp: Rotbarschfilet mit Reis
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü