Rucola-Lachs-Salat mit Joghurtdressing - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Rucola-Lachs-Salat mit Joghurtdressing

Zutaten für 4 Portionen:
100 g Rucola
1 St. roten Eichblattsalat
50 g Pinienkerne
2 St. Frühlingszwiebeln
250 g Kirschtomaten
200 g Räucherlachsscheiben
Für das Dressing:
3 EL Natur - Joghurt
2 EL Zitronensaft
2 EL Sahne
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer
Zubereitung

Rucola und Eichblattsalt sorgfältig verlesen, waschen und
trockenschleudern.
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldgelb
rösten. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Die
Kirschtomaten abwaschen und halbieren. Alles zusammen
in eine große Salatschüssel geben.
Für das Dressing den Joghurt mit dem Zitronensaft, der
Sahne und dem Zucker in eine kleine Schüssel geben,
dann verrühren und mit Salz und Pfeffer evtl. noch etwas
Zucker abschmecken. Etwa 5 Minuten vor dem servieren
das Dressing unter den Salat heben und ziehen lassen.

Den Räucherlachs in Streifen schneiden. Dann den Salat
auf Tellern anrichten und die Lachsstreifen darauf verteilen.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü