Sauerkirschsauce zu Entenbrust - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Sauerkirschsauce zu Entenbrust

Zutaten für 4 Portionen:
500 g Sauerkirschen TK
2 Saftorangen
80 g brauner Zucker
4 Zweige Thymian
4 Zweige Salbeiblätter
1 cl Kirschwasser
1 Prise gem. Piment
Salz
Bratenfond von der
Entenbrust
1 guter Schuss Rotwein
Speisestärke
Zubereitung

Die Kirschen in einen entsprechend großen Topf mit
Orangensaft übergießen, den Zucker, zwei Thymianzweige
sowie zwei Salbeiblätter zufügen. Das Ganze zum Kochen
bringen und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die
Kirschen Saft ziehen. Die Kirschen vom Herd nehmen,
Salbeiblätter und die Thymianzweige entfernen, das
Kirschwasser und den Piment dazugeben. Jetzt den
fertigen Bratenfond abschöpfen, den Rotwein zugießen
und bei starker Hitze 4 Minuten einkochen lassen.
Das Ganze zu der Sauerkirschsauce geben.
Speisestärke zufügen und bei mittlerer Hitze
3-4 Minuten kochen bis die Sauce etwas eindickt. Die
restlichen Thymian- und Salbeiblätter zugeben und die
Sauce mit Salz würzen. Nochmals abschmecken und
servieren.

Guten Appetit!

Unser Tipp: Wichtig bei Saucen ist das abschmecken.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü