Schweinemedaillons mit - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Schweinemedaillons mit Karamell-Möhren und Kapern-Sauce

Zutaten für 4 Portionen:
800 g Schweinemedaillon
1 kg Möhren, geschält
und in Stücke
2 EL Kapern
200 ml Weisswein
150 ml Kalbsfond
2 - 3 TL Zucker
200 g Cremé fraíche
1 Bd. Petersilie, gewaschen
und gehackt
2 EL Butter
Peffer, Salz
Zubereitung

Die Möhren in einen Topf mit kochendem Salzwasser
geben und ca. 8 Minuten bissfest garen, kalt abschrecken.
In der Zwischenzeit die Medaillons mit Pfeffer und Salz
würzen. Butter in eine beschichtete Pfanne geben und die
Medaillons braten. Anschließend das fertige Fleisch auf
einen Teller geben und ruhen lassen. Mit einem Pfannen-
messer den Bratensatz vom Pfannenboden lösen, mit dem
Kalbsfond auffüllen, aufkochen, mit dem Weisswein
ablöschen und um die Hälfte reduzieren lassen. Dann die
Kapern und die Cremé fraíche einrühren, 1-2 Minuten
köcheln lassen bis die Sauce die gewünschte Konsistenz
hat. In einem Topf einen EL Butter erwärmen, den Zucker
zugeben und karamellisieren. Die Möhren hineingeben,
kurz durchschwenken und die Petersilie unterheben.
Die Medaillons mit den Karamell-Möhren und der Sauce
auf einen Teller anrichten.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü