Spargel - Cappuchino - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Spargel - Cappuchino

Zutaten für 4 Personen:
1,5 kg Spargel, weiß
2 kleine Zwiebeln
40 g Butter
1,5 Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1/2 Zitrone
200 ml Sahne
Muskat, gerieben
etwas Zucker
Zubereitung

Spargel schälen und in Stücke schneiden. Die Spitzen
beiseite legen. Die Zwiebeln sehr klein würfeln.

In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze
erwärmen. Zwiebelwürfel darin anschwitzen.
Die Spargelabschnitte, außer den Spitzen, in den Topf
geben und mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen
und so lange kochen, bis der Spargel weich ist. Mit einem
Stabmixer die Suppe glatt mixen und eventuell durch ein
Sieb streichen.
Jetzt die Spitzen einlegen und bissfest ziehen lassen.
Den Saft einer halben Zitrone beifügen, dann
mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Zum Schluss die Sahne einrühren.

Etwas von der Suppe ohne Spitzen in einen hohen Becher
oder einem Topf geben und mit dem Stabmixer
aufschäumen. Schaum mit einem Esslöffel auf die Suppe
geben und etwas Muskatnuss darüber reiben.

Guten Appetit
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü