Spargel - Champignonsalat mit einem Joghurt - Senfdressing - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Spargel - Champignonsalat mit einem Joghurt - Senfdressing

Zutaten für 4 Personen:
400 g grüner Spargel
400 g weißen Spargel
200 g Champignons
250 ml Gemüsebrühe
einen Schuss Weißwein
2 El Butter
1 kl. Löwenzahnsalat
1 kl. Eichblattsalat rot
1/2 Bund Rucola
1/2 Gurke
Für das Dressing
1 Becher Joghurt, pur
1 TL Honig
1 EL Essig
1 TL Senf
2 EL ÖL
Salz und Pfeffer
Zubereitung

Die Champignons putzen und in Scheiben
schneiden. Den weißen Spargel schälen, Endstücke ab-
schneiden. Beim grünen Spargel die Enden großzügig
entfernen und evtl. anschälen, dann den Spargel in
etwa drei Zentimeter breite Stücke schneiden.
Zwei Esslöffel Butter in einem beschichteten Topf
erhitzen, Spargelstücke und Champignons darin anbraten,
Mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen.
Nun alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Salat verlesen, waschen und in
mundgerechte Stücke teilen. Die Gurke waschen,
würfeln und mit dem Salat in eine Schüssel geben.
Für das Dressing Joghurt, Essig, Honig, Senf und Öl in
einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Über den Salat gießen,
unterrühren.
Die lauwarme fertige Spargel-Champignon-Mischung
unter den Salat heben, auch etwas von der warmen Brühe
zugießen. Auf Tellern anrichten und Baguettebrot dazu
reichen.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü