Spargel mit Bärlauchsauce - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Spargel mit Bärlauchsauce

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg Spargel
Zucker
1 El. Butter
100g Bärlauch
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
1/2 Zitrone
Zubereitung

Den Spargel schälen und die Endstücke abschneiden.
Dann in Salzwasser mit Butter und Zucker ca. 15 Minuten
garen.
In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Hierfür den
Bärlauch waschen, vom Stiel trennen und klein schneiden.
Milch erhitzen, den Bärlauch zufügen, den Saft einer
halben Zitrone beifügen, das Olivenöl unterrühren und
die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Spargel aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen
und auf einen Teller anrichten.
Die Sauce darüber geben - fertig!

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü