Spargel-Orangen-Ragout mit Fettucine - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Spargel-Orangen-Ragout mit Fettucine

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Spargel, weißer
800 g Hähnchenfilet
500 g Fettucine
Mehl
250 g Sahne
2 TL Pfeffer,
eingelegte grüne
Pfefferkörner
3 Orangen
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
Zubereitung

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Stangen in
ca. 3cm lange schräge Stücke schneiden und in Salzwasser
12 - 15 Min. kochen, abgießen und ca. 300 ml Fond
auffangen.
Das Fleisch in Würfel schneiden und in heißem Fett
goldbraun braten, würzen. Mehl darüber stäuben, kurz
unter Rühren anschwitzen, mit Sahne und Spargelfond
ablöschen. Grünen Pfeffer zufügen und ca. 5 Min. köcheln
lassen. Orangen filetieren, Saft auffangen.
Basilikum in feine Streifen schneiden. Dann den Spargel
mit den Orangenfilets zum Fleisch und der Soße
geben. Den Basilikum unterheben und mit dem
Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü