Steckrübenbratlinge mit Ziegenfrischkäse - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Steckrübenbratlinge mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 4 Portionen:
200 g Ziegenfrischkäse
1 Schuss Sahne
3 EL Pinienkerne
3 Tropfen Ahornsirup
1 Knoblauchzehen
700 g Steckrüben
300 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Eier
2 EL Mehl
2 EL Butterschmalz
Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten.
Schüssel mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben.
Darin den Käse mit Sahne glatt rühren und mit Salz,
Pfeffer, Ahornsirup und einen Teil der
Pinienkerne würzen.
Steckrübe, Kartoffel und Zwiebel schälen. Fein reiben,
Ei + Mehl zufügen, würzen und alles vermengen.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und mit einem
Löffel die Masse in kleinen Häufchen in der Pfanne
verteilen. Bratlinge von beiden Seiten goldgelb angehen
lassen. Vor dem Servieren auf einem Küchenpapier
abtropfen lassen und mit dem Ziegenfrischkäse-Dipp
servieren.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü