Steckrübeneintopf mit Gremolata - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Steckrübeneintopf mit Gremolata

Zutaten für 4 Personen:
500 g Steckrübe
2 Zwiebeln, rot
250 g Pastinaken
250 g Möhren
300 g Kartoffeln
1 Stange Porree
50 g Butter
½ Liter Brühe
¼ Liter Milch
Salz Pfeffer
Für die Gremolata:
1 Zitrone, unbehandelt,
nur die abgeriebene Schale
6 Tomaten, getrocknet,
in Öl eingelegt
1 Stange Sellerie
1 Kästchen Kresse
2 Zehen Knoblauch
Zubereitung

Die geschälten Zwiebeln in Streifen schneiden, Lauch
putzen und in 1cm breite Streifen schneiden. Das übrige
Gemüse putzen und grob würfeln.
Die Butter erhitzen, das ganze Gemüse kurz anbraten, mit
Milch und Brühe angießen, ca. 20 Minuten kochen lassen.

Für die Gremolata Tomaten, Stangen-Sellerie und
Knoblauch sehr fein hacken und alles mit der
abgeschnittenen Kresse und dem Zitronenabrieb mischen.

Den Eintopf mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit der
Gremolata servieren.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü