Tagliatelle mit Steinpilzen - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Tagliatelle mit Steinpilzen

Zutaten für 4 Personen:
400 g Nudeln, Tagliatelle
600 g Steinpilze
1 Becher Crème fraiche
4 Schalotten
4 Zehen Knoblauch
1 Tasse Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer
1 Schuss Weisswein
1Zweig Rosmarin
1 Prise Zucker
2 EL Öl
Zubereitung

Die geputzten, geschnittenen, gewaschenen Pilze in
Öl braten, wenn die Flüssigkeit verdampft ist, die
Schalottenwürfel und die Knobischeiben dazu, mit Salz
und Pfeffer würzen, den Schuss Weisswein dazu und
anschließend einreduzieren lassen.
Die Hühnerbrühe eingießen.
Bei kleiner Hitze noch etwas schmoren lassen, dann die
Creme fraiche einrühren und mit Zucker,
Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Rosmarin waschen, die Nadeln vom Stiel ziehen
und klein schneiden und zu den Pilzen geben.
Zum Schluss die Pilze über die Tagliatelle geben, kurz
unterheben und evtl. mit Kräuter garnieren.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü