Toskanische Tomatensuppe - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte Q bis T
Toskanische Tomatensuppe

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kirschtomaten
3 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum,
Blätter gezupft
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker
2 Dosen Eiertomaten,
gute Qualität
500 g Landbrot
Zubereitung

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Die Kirschtomaten
mehrmals einstechen und in einer Auflaufform mit 1/3 der
Knoblauchscheiben und 1/4 der Basilikumblätter ver-
mischen, mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und
zuckern. Jetzt kommen die Tomaten für etwa 20 Minuten
in den Ofen. In einen großen Topf einen Schuss Öl
erhitzen, den restlichen Knoblauch etwa 1 Minuten unter
häufigem rühren andünsten. Die Eiertomaten in den Topf
geben, die leeren Dosen mit Wasser füllen und ebenfalls
in den Topf geben. Alles kurz aufkochen lassen. Dabei die
Tomaten mit einem Löffel zerkleinern und 15 Minuten
köcheln lassen. Das Brot in daumengroße Stücke
schneiden und mit den Basilikumblättern in den Topf
geben. Salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken und
bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Jetzt die
Kirschtomaten mit dem Sud aus dem Ofen nehmen und
in den Topf geben. Die Suppe noch einmal gründlich
umrühren.
Sollte die Suppe zu dick sein, müssen Sie sie mit etwas
Wasser verdünnen. Zum Schluss noch 5 - 6 EL bestes
Olivenöl einrühren.

Guten Appetit !

Schnell gemacht - einfach lecker!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü