Überbackenes Hähnchenfilet auf Rosenkohl - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte U bis X
Überbackenes Hähnchenfilet auf Rosenkohl

Zutaten für 4 Personen:
500 g Hähnchenfilet
750 g Rosenkohl
100 g Speck, durchwachsen
1 große Zwiebeln
200 g Champignons, rosé
150 g Parmesankäse,
gerieben
1 EL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
Öl
Zubereitung

Den Rosenkohl putzen und am Strunkende einschneiden,
dann im Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgießen,
abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben.
Zwiebeln und Speck würfeln, Champignons in Scheiben
schneiden. Den Speck knusprig auslassen, Zwiebeln und
Pilze darin andünsten und würzen. Anschließend über den
Rosenkohl verteilen.
Die Hähnchenfilets im Öl von allen Seiten goldbraun
braten, würzen und als letztes in die Auflaufform geben.
Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei
180°C (Umluft) ca. 20 Minuten überbacken.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü