Wirsing-Pilz-Pfanne mit Nudeln - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte U bis X
Wirsing-Pilz-Pfanne mit Nudeln

Zutaten für 4 Portionen:
1 Wirsing
300g Champignons
2 Zwiebeln
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
400 ml Gemüsebrühe
500g Bandnudeln
4 Tomaten
150 g Crème fraiche
Zubereitung

Wirsing in breite Streifen schneiden. Champignons in
Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln. Öl erhitzen,
Zwiebelwürfel darin andünsten. Pilze zufügen und anbraten.
Wirsing unterheben und anschmoren. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt
schmoren lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser
ca. 8 Minuten garen. Tomaten in Würfel schneiden.
Creme fraiche und Tomatenwürfel unter den Wirsing rühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, mit
dem Gemüse mischen und auf einer Platte anrichten.

Guten Appetit!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü