Wirsinggemüse - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser kleines Kochbuch > Rezepte U bis X
Wirsinggemüse

Zutaten für 4 Personen:
500 g Wirsingkohl
1 kleine Gemüsezwiebel
100 g Speck
1 EL Öl
200 ml Weißwein
200 g Creme fraíche, Kräuter
Pfeffer, Salz
1/2 Zitrone
Zubereitung

Die äußeren Blätter und den Strunk vom Wirsingkohl
entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel
und den Speck in kleine Würfel schneiden und in einen
Topf mit Öl scharf anbraten. Den Wirsing in den Topf
geben (evtl. etwas Wasser dazu geben, damit er nicht
ansetzt) und so lange auf mittlerer Temperatur
andünsten, bis er zusammenfällt. Das Wirsinggemüse
mit dem Weißwein ablöschen und ca. 15 Minuten auf
niedriger Temperatur garen. Creme fraíche unterrühren,
den Saft einer 1/2 Zitrone zufügen und mit Pfeffer
und Salz abschmecken.

Guten Appetit
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü